Unterpflanzung für einen Rhododendron – was bietet sich an?

Ihre Frage:

Sehr geehrte geehrtes Team der Baumschule NewGarden,

Wir müssen einen Rhododendron beschneiden, weil einige Zweige ziemlich nahe an einem Teich sind. Diese Fotos verdeutlichen den Vorher-Nachher-Zustand:

Das angezeichnete Feld müsste weg, da die Zweige ziehmlich nahe am Teich sind. Wenn ich den angezeichneten Bereich wegschneide, ist die Seite kahl.
Die Frage ist, gibt es eine Pflanze, welche unter dem Rhododendron gedeiht?

Vielen, herzlichen Dank im Voraus für die Informationen,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Lieber Kunde der Baumschule NewGarden,

Im Staudenbereich gibt es einige Pflanzen die sich zur Unterpflanzung von Rhododendron eignen.

Wintergrüne Pflanzen:
Bergenia cordifolia in div. Sorten
Helleborus niger
Asarum europaeum
Cornus canadensis

Wintergrüne Gräser:
Carex pendula (Gräser, passen  auch sehr gut zum Teich)
Carex morrowii in div. Sorten

Wintergrüne Farne:
Blechnum spicant
– Polypodium vulgare

Stauden die sich zu Beginn des Winters einziehen und dann im Frühjahr wieder austreiben:
Astilben in div. Sorten
Anemone japonica in div. Sorten
Cimicifuga in div. Sorten
Brunnera macrophylla
Hosta in div. Sorten

Im Gehölzbereich würde ich Ihnen folgende Pflanzen empfehlen:
Pieris japonica in div. Sorten
Skimmia japonica
Pinus (kleine Arten wie z.B. die Pinus mugo in div. Sorten)

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse